Logo Stiftung Tumorforschung Kopf-Hals

Wir forschen für Sie und Ihre Kinder

Presse

Tumore im Kopf-Hals-Bereich gehören zu den am meisten gefürchteten Krebsformen. Dennoch wird die Erforschung neuer beziehungsweise die Weiterentwicklung bereits bestehender Behandlungsmethoden nicht ausreichend gefördert.

Die Stiftung Tumorforschung Kopf-Hals mit Sitz in Wiesbaden will genau an dieser Stelle unterstützend tätig werden. Zweck der Stiftung ist die Förderung der Forschung und Lehre von Tumorerkrankungen im Kopf-Hals-Bereich.

Die Stiftung wurde 1992 von Dieter Haupt zusammen mit Freunden gegründet. Das Anfangskapital lag bei 100.000 DM. Heute zählt die Stiftung mit einem Gesamtvermögen über 2,5 Millionen Euro zu den größten gemeinnützigen Stiftungseinrichtungen in Deutschland. „Wenn alle Mitglieder ehrenamtlich tätig sind und entstehende Sachkosten nicht zulasten der Stiftung anfallen, wird es auch in Zukunft möglich sein, die Stiftungsziele zu erreichen,“ sagt Dieter Haupt.

Informationsmaterial

Kontakt

Stiftung Tumorforschung
Kopf-Hals
c/o Peter E. Geipel
Walkmühlstraße 4
65195 Wiesbaden

Tel: +49 (0) 611 36 03 60
Fax: +49 (0) 611 4 11 37 08

Leben retten

Unterstützen Sie uns mit einer Spende bei der Förderung der Forschung und Lehre zu Tumorerkrankungen im Kopf-Hals-Bereich.

Ihre Spende fließt direkt zu 100 % in die Tumorforschung in Deutschland.

Das gesamte Team der Stiftung Tumorforschung arbeitet ausschließlich ehrenamtlich. Dadurch können wir Ihnen garantieren, dass Ihre Unterstützung vollständig für den Stiftungszweck verwendet wird.

Jetzt spenden