Logo Stiftung Tumorforschung Kopf-Hals

Wir forschen für Sie und Ihre Kinder

Bewerbungsrichtlinien
  • Das Forschungsprojekt muss sich mit der Diagnostik, Therapie oder Prävention von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich bei Kindern und Erwachsenen beschäftigen.
  • Die Gewährung von Zuwendungen erfolgt an Körperschaften des öffentlichen Rechts, Universitäten sowie an sonstige Institutionen, soweit diese als gemeinnützig anerkannt sind und sich den Anliegen der Stiftung widmen.
  • Es werden ausschließlich Projekte aus deutschen Forschungseinrichtungen gefördert.
  • Vorraussetzung für die Bewerbung sind die Einhaltung der Bewerbungsfrist sowie die Einreichung aller unten angegebenen Unterlagen.
  • Art, Umfang und Höhe der Zuwendung wird von der Stiftung bestimmt.

Alle an die Stiftung Tumorforschung Kopf-Hals gerichteten Förderanträge werden von einem wissenschaftlichen Gutachtergremium evaluiert. Das Auswahlergebnis wird den Interessenten schriftlich mitgeteilt.

Kontakt

Stiftung Tumorforschung
Kopf-Hals
c/o Peter E. Geipel
Walkmühlstraße 4
65195 Wiesbaden

Tel: +49 (0) 611 36 03 60
Fax: +49 (0) 611 4 11 37 08

Leben retten

Unterstützen Sie uns mit einer Spende bei der Förderung der Forschung und Lehre zu Tumorerkrankungen im Kopf-Hals-Bereich.

Ihre Spende fließt direkt zu 100 % in die Tumorforschung in Deutschland.

Das gesamte Team der Stiftung Tumorforschung arbeitet ausschließlich ehrenamtlich. Dadurch können wir Ihnen garantieren, dass Ihre Unterstützung vollständig für den Stiftungszweck verwendet wird.

Jetzt spenden